KurzübungMrz2016

Hier finden Sie jeden Monat eine neue Übungen für Ihre Moderation, Seminare, Workshop oder Trainings.

Bewegung   Auch Bewegung kann dazu beitragen, dass Lernen zu verbessern. Holen Sie die Teilnehmer von Zeit zu Zeit von ihren Stühlen runter. Ein wenig körperliche Aktivität würde vielen Seminaren gut tun und wird Wirkung zeigen.
Bewegung …
… baut Energie im Körper auf… bringt Sauerstoff ins Gehirn
… stimuliert das Gehirn in seiner Leistungsfähigkeit
… fördert die Stimmung, den Spaß und die Lernmotivation
… kann genutzt werden, um Lerninhalte zu wiederholen, zu vertiefen und zu verankern
… kann zur Verbesserung des Gruppenklimas beitragen
… fördert die Kreativität
… steigert die Aufmerksamkeit und Konzentration

Wer hat die meisten Knöpfe         Knöpfe                

Ziel   Moderate Bewegungsintensität und Wahrnehmung weiterer äußerer Erscheinungsmerkmale der Teilnehmer/innen
Angesprochene Sinne   Alle Sinne
Teilnehmer  ab 8 TN
Wann   Jederzeit    Dauer  ca. 10 Minuten
Material  Musikrekorder und „Musik zum gehen“
Ablauf   Teilnehmer/innen gehen zur Musik im Raum und beobachten andere Spieler hinsichtlich bestimmter Fragen, z.B.:
Wer hat die längsten Haare?
Wer hat die größten Füße?
Wer hat die meisten roten Sachen an?
Wer hat die größten Ohren? usw. …….
Bei Musikstopp müssen die Mitspieler der ausgesuchten Person die Hand auf die Schulter legen.
Kommentar  Eine Auflockerung mit viel Spaß und Bewegung.

Frischer Wind auf die Mühlen – Die Übung hilft lernen!
Ein Angebot auf  -  www.synapse-web.com

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>